Das novellierte KWK-Gesetz (KWKG) führt die Förderung bestehender Anlagen gemäß dem KWK-Gesetz aus dem Jahre 2002 (KWKG 2002) bis zum Jahre 2010 fort und ergänzt die Kategorisierung für KWK-Anlagen durch neue Bestimmungen sowie eine KWK-Anlagenkategorie über 2 MW.

Die Förderung bestehender KWK-Anlagen und BHKW-Anlagen läuft wie im KWKG 2002 festgelegt weiter fort, wobei diese KWK- und BHKW-Anlagen ab dem 01.01.2009 auch für den im Versorgungsobjekt genutzten KWK-Strom einen KWK-Zuschlag erhalten.
Die Anlagenkategorien gemäß KWK-Gesetz aus dem Jahre 2002 (KWKG 2002) stellen sich folgendermaßen dar:

  • Alte Bestandsanlagen, die bis zum 31.12.1989 installiert wurden
  • Neue Bestandsanlagen, die zwischen 01.01.1990 und 31.03.2002 installiert wurden
  • Modernisierte Anlagen, die ursprünglich vor dem 31.12.1989 installiert wurden und zwischen dem 01.04.2002 und dem 31.12.2005 wieder inDauerbetrieb genommen wurden
  • Neue kleine KWK-Anlagen (50 kW bis 2 MW), die nach dem 01.04.2002 bis zum 31.12.2008 installiert wurden bzw. werden
  • Neue kleine KWK-Anlagen (bis 50 kW), die nach dem 01.04.2002 bis zum 31.12.2008 installiert wurden bzw. werden
  • Neue Brennstoffzellen, die nach dem 01.04.2002 bis zum 31.12.2008 installiert wurden bzw. werden

Seit dem 01.01.2009 erhalten Anlagen, die nach dem KWKG 2009 oder dem KWKG 2002 kategoriesiert sind (bzw. werden) auch für den außerhalb des Netzes der allgemeinen Versorgung genutzten KWK-Strom einen KWK-Zuschlag.


Für alle KWK-Anlagen, die ab 01.01.2009 in Betrieb gehen, wird auch für den im Versorgungsobjekt genutzten KWK-Strom eine KWK-Zuschlagszahlung gewährt.
Die Anlagenkategorien gemäß novelliertem KWK-Gesetz (§ 5 KWKG 2009) stellen sich folgendermaßen dar:

  • KWK- und BHKW-Anlagen bis 50 kW, die nach dem 01.01.2009 in Betrieb gehen
  • KWK- und BHKW-Anlagen über 50 kW bis 2 MW, die nach dem 01.01.2009 in Betrieb gehen
  • KWK- und BHKW-Anlagen über 2 MW, die nach dem 01.01.2009 in Betrieb gehen
  • Modernisierte KWK- und BHKW-Anlagen, die ursprünglich bis zum 31.03.2002 in Betrieb gegangen sind bzw. modernisiert wurden und zwischen dem 01.01.2009 und dem 31.12.2016 wieder als modernisierte Anlage in Dauerbetrieb genommen werden

Die Höhe der Zuschlagszahlung ist in §7 des KWK-Gesetzes (KWKG 2009) geregelt und wird in der Rubrik "KWK-Gesetz - KWK-Zuschlag" näher erläutert.